Veröffentlicht am Schreiben Sie einen Kommentar

Tee hilft bei Prostatakrebs – University of South Carolina Studie

Das Zentrum der Gesundheit hat im vergangenen Jahr auf eine Studie verwiesen welche von der University of South Carolina (USC) veröffentlich wurde.

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/lebensmittel-gegen-prostatakrebs-ia.html

Eine aktuelle Studie (Intake of grains and dietary fiber and prostate cancer aggressiveness by race.) der University of South Carolina (USC) ergab, dass Männer, die regelmässig grössere Mengen pflanzlicher Lebensmittel verzehrten, das Risiko, an aggressivem Prostatakrebs zu erkranken, um mindestens 25% senken konnten.

Dabei gehörte unter anderem Tee zu den Lebensmitteln, die täglich in den Speiseplan integriert werden sollen, um einen zusätzlichen Schutz vor der Entstehung eines aggressivem Prostatakarzinoms zu erzielen.

Wir sagen: Probiert es mal mit Kokoraki Männer-Tee. Ihr werdet positiv überrascht sein!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.