Herstellung

Auf den Anbau, die Verarbeitung und die Verpackung unseres Männer-Tees haben wir viel Liebe, Zeit und Mühe verwendet. Wir sind stolz darauf ein 100% biologisch angebautes und ausschließlich handverarbeitetes Produkt anzubieten. Als kleine Manufaktur können wir keine großen Mengen herstellen und auch preislich nicht mit industriell hergestellten Produkten mithalten. Das wollen wir auch gar nicht!
Unsere Krähenfuss-Wegerich Setzlinge werden auf der griechischen Insel Syros in Anzuchtkästen ausgesät und erst wenn sie die richtige Größe erreicht haben werden sie auf unser biologisch zertifiziertes Feld per Hand umgepflanzt.
Frischer Bio Kokoraki
Nach einigen Wochen ist es dann soweit: Die Pflanzen sind satt grün und groß genug für die Ernte. Dazwischen liegen viele Stunden der Pflege. Alles erfolgt ohne den Einsatz von Düngemitteln, Chemikalien oder Maschinen. Die geernteten Kokoraki-Pflanzen werden dann luftgetrocknet.
Kokoraki Männer-Tee getrocknet und verpackt
Nach dem lufttrocknen wird der Krähenfuss-Wegerich dann von Hand geschnitten. Dies ist eine sehr mühsame und anstrengende Arbeit da der Kokoraki durch das trocknen eine sehr feste Konsistenz bekommt. Hier heißt es Durchhaltevermögen beweisen. Dann werden die Portionen einzeln verwogen und in die Verpackungen gegeben. Auch hier kommen keine Maschinen zum Einsatz. Alles erfolgt per Hand und die Qualität des Inhalts wird nochmals überprüft.
Kokoraki Logo und verpackter Kokoraki Tee
Zur Belohnung erhalten wir am Ende unseren Kokoraki Männer-Tee und können Ihnen, überzeugt von der Qualität unseres Produktes, diesen anbieten. Probieren Sie unseren Kokoraki Männer-Tee aus – ein einzigartiges Naturprodukt wie man es heute nur noch selten findet.